Hausarztpraxis Noseleit
Dr. med. Michael Noseleit
Clara Noseleit

Fachärzte für Allgemeinmedizin

+49 (0)4952 8024760


Weiter

Willkommen

In unserer Praxis versorgen wir Sie mit allen hausärztlichen Leistungen und sind für Sie da bei akuten Erkrankungen, oder auch bei schwerwiegenden Problemen. Wir versuchen mit Ihnen zusammen den besten Behandlungsweg für Sie zu finden.

Unsere Webseite enthält nützliche Hinweise zum organisatorischen Ablauf in unserer Praxis.

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an ein Mitglied unseres Praxisteams. Für Verbesserungsvorschläge sind wir stets offen.

Wichtige Informationen sowie Neuigkeiten finden Sie unter dem Link "Aktuelles".

Sprechzeiten


Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag

Vormittags
08:00-12:00 Uhr
08:00-12:00 Uhr
08:00-12:00 Uhr
08:00-12:00 Uhr
08:00-12:00 Uhr

Nachmittags
14:00-17:00 Uhr
13:00-15:00 Uhr
geschlossen
14:00-17:00 Uhr
geschlossen

Termin

Um Ihre Wartezeit bei uns so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie rechtzeitig einen Termin zu vereinbaren. Leider kann es trotz sorgfältiger Planung immer mal zu Wartezeiten kommen, wir bitten dafür um Verständnis. Sie können sich sicher sein, dass wir alle unser Bestes geben.

+49 (0)4952 8024760

Infektionssprechstunde

Wir haben spezielle Infektionssprechstunden, daher kommen Sie bitte nicht mit Infektionszeichen wie Husten oder Fieber ohne vorherige Terminvereinbarung in die Praxis.


Notfall

Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen wie Bewusstlosigkeit, schwere Störungen des Atmungssystems, starke Herzbeschwerden, Vergiftungen, akute Blutungen oder Verletzung rufen Sie direkt den Rettungsdienst unter der Notrufnummer

112

Bereitschaftsdienst

Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist Weihnachten, Silvester und Neujahr sowie „zwischen den Jahren“ und außerhalb der üblichen Praxisöffnungszeiten über die bundesweit einheitliche Rufnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes erreichbar.

116117

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen. Link

Mund-Nasen-Schutz

Seit dem 7. April 2023 sind die Corona-Schutzmaßnahmen ausgelaufen und daher besteht auch keine FFP2 Maskenpflicht mehr in medizinischen Einrichtungen. Wir bitten Sie aber zum Schutz unserer Mitarbeiter und Patienten bei starken Erkältungssymptomen (Husten, Schnupfen) weiterhin eine FFP2 Maske zu tragen.

Aktuelles

Hier erhalten Sie Informationen über aktuelle Termine, Urlaube oder sonstige Neuigkeiten.

Praxis geschlossen

Am Dienstag den 21. Mai 2024 findet keine Sprechstunde statt

Für dringende und unaufschiebbare Anliegen wenden Sie sich bitte an unsere Vertretung Dr. med. Enno Mammen in Rhauderfehn oder einer der folgenden Ärztin/Ärzte in Ostrhauderfehn oder Rhauderfehn (Dr. med. Hansjörg Kröger, Dr. med. Inge Beuckelmann, Dr. med. Uwe Richter-Klug).

Außerhalb der regulären Sprechstundenzeiten wenden Sie sich bei dringenden Erkrankungen bitte an den Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst. Nährere Informationen über Sprechstundenzeiten und Standorte der Bereitschaftsdienstpraxen finden Sie auf den Internetseiten der Kassenärztlichen Bundesvereinigung 116117.de

Ab dem 22. Mai 2024 sind wir wieder zu den gewohnten Sprechstundenzeiten für Sie da.

Praxisumzug

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir möchten Sie darüber informieren, dass unsere Arztpraxis vom 22. Januar bis zum 04. Februar 2024 wegen unseres Umzugs in neue Praxisräume geschlossen sein wird. Dieser Umzug ermöglicht es uns, Ihnen in Zukunft noch bessere medizinische Versorgung und Annehmlichkeiten zu bieten.

Während dieser Zeit stehen wir Ihnen leider nicht für reguläre Sprechstunden zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis und möchten sicherstellen, dass wir nach unserer Wiedereröffnung am 05. Februar 2024 mit frischer Energie und einem verbesserten Ambiente wieder für Sie da sein werden.

Für dringende medizinische Anliegen während unsere Abwesenheit wenden Sie sich bitte an unsere Vertretung

Dr. med. Enno Mammen
Rudolf-Eucken-Str. 33
26817 Rhauderfehn

Tel. 04952 3370

oder wenden Sie sich an einer der niedergelassenen Ärzte in der Umgebung (Dr. medic. Daniel Zipzer, Dr. med. Hans-Jörg Kröger oder Dr. med. Uwe Richter-Klug, Dr. med. Inge Beuckelmann). In Lebensbedrohlichen Notfällen kontaktieren Sie bitte den Rettungsdienst unter der Rufnummer 112.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis und freuen uns darauf, Sie ab dem 05. Februar 2024 in unseren neuen Praxisräumen an der Hahnstr. 34 in Ostrhauderfehn begrüßen zu dürfen.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne per Telefon an uns wenden.

Covid-19 Impfung

Die STIKO empfiehlt, dass Personen mit einem erhöhten Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf (u.a. Personen ab 60 Jahre, chron. Erkrankungen) sowie Personen mit erhöhtem SARS-CoV-2-Infektionsrisiko zukünftig weitere Auffrischungsimpfungen - in der Regel im Mindestabstand von 12 Monaten zur letzten Impfung oder Infektion - erhalten, vorzugsweise im Herbst. Die Covid-19 Impfung wurde in die allgemeine STIKO-Impfempfehlung 2023 aufgenommen.

Der angepasste Impfstoff an díe XBB.1.5 Variante ist ab sofort in unserer Praxis verfügbar. Bezüglich Fragen und Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an unser Praxispersonal.

Damit die Impfungen möglichst schnell vorangehen, bitten wir Sie die folgenden Punkte zu beachten.

Folgende Dokumente sind mitzubringen.

- Krankenversicherungskarte
- Impfbuch
- Personalausweis
- Einwilligungserklärung

Sofern Sie einen Drucker besitzen, bringen Sie bitte die "Einwilligungserklärung zur Schutzimpfung gegen COVID-19 (Corona Virus Disease 2019) (Grundimmunisierung und Auffrischimpfung) mit mRNA-Impfstoff" vom Robert-Koch-Institut ausgefüllt mit.

Grippe Schutzimpfung

Die echte Grippe ist eine ernstzunehmende Infektionskrankheit. Besonders bei älteren Menschen kann sie einen schweren Verlauf nehmen und deshalb raten Fachleute Risikogruppen zur Grippeschutzimpfung. Der angepasste Grippeimpfstoff für die Saison 2023/2024 ist ab sofort in unserer Praxis verfügbar. Sprechen Sie uns gerne bezüglich der Impfung an.

Leistungen

Allgemeine Leistungen

  • Blutuntersuchung inkl. erweiterte Blutuntersuchung
  • DMP (Asthma, KHK, Diabetes mellitus Typ II)
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Wundversorgung
  • Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen
  • Ruhe-/Langzeit EKG
  • Sonographie
  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Jugendgesundheitsuntersuchungen
  • Jugendschutzuntersuchungen
  • Vorsorgeuntersuchungen

Impfungen

Wir impfen alle Standard-Impfungen gemäß den aktuellen Empfehlungen der STIKO.

  • Tetanus, Diphtherie, Pertussis, Influenca, Pneumokokken, Herpes zoster, FSME, ...

Zusätzlich bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung für Reiseimpfungen an.

Individuelle Leistungen

Individuelle Gesundheitsleistungen sind Leistungen, die aus ärztlicher und medizinischer Sicht empfehlenswert sind, die jedoch aktuell noch nicht im Leistungskatalog der Krankenkassen berücksichtigt sind.

  • Ärztliche Atteste
  • Beratung über Patientenverfügung
Die Abrechnung dieser individuellen Gesundheitsleistungen erfolgt privat nach der Gebührenordnung für Ärzte.

Gesundheits-Check-up


Bei dem Check-up sollen gesundheitliche Risiken und Vorbelastungen abgefragt und Erkrankungen möglichst früh erkannt und bekämpft werden. Gesetzlich Versicherte haben deshalb Anspruch auf eine regelmäßige Gesundheitsuntersuchung, die von der Krankenkasse bezahlt wird.


Check-up 18-34 Jahre

Zwischen 18 und 34 Jahren zahlt die Kasse eine einmalige Gesundheitsuntersuchung. Dabei werden folgende Untersuchungen durchgeführt:

  • Anamnese (z. B. Fragen nach Beschwerden), insbesondere die Erfassung des Risikoprofils (z. B. Rauchen, Übergewicht, familiäre [Krebs-]Risiken), Überprüfung des Impfstatus)
  • Körperliche Untersuchung einschließlich Messung des Blutdrucks
  • Laboruntersuchung aus dem Blut (nur bei entsprechendem Risikoprofil): Lipidprofil (z. B. Cholesterin), Glukose
  • Beratung über die Untersuchungsergebnisse und – sofern medizinisch angezeigt – ggf. Beratung und Präventionsempfehlung (z. B. Kurse zur Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung). Das Hautkrebs-Screening kann ggf. in Verbindung mit dem „Check-up“ durchgeführt werden.

Check-up ab 35 Jahren

Ab 35 Jahren zahlt die Kasse regelmäßig alle drei Jahre eine Gesundheitsuntersuchung. Dabei werden folgende Untersuchungen durchgeführt:

  • Anamnese (z. B. Fragen nach Beschwerden), insbesondere die Erfassung des Risikoprofils (z. B. Rauchen, Übergewicht, familiäre [Krebs-]Risiken), Überprüfung des Impfstatus)
  • Körperliche Untersuchung einschließlich Messung des Blutdrucks

Laboruntersuchungen

  • aus dem Blut: Lipidprofil (z. B. Cholesterin), Glukose
  • aus dem Urin: Eiweiß, Glukose, rote und weiße Blutkörperchen, Nitrit
  • Beratung über die Untersuchungsergebnisse und – sofern medizinisch angezeigt – ggf. Beratung und Präventionsempfehlung (z. B. Kurse zur Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung). Das Hautkrebs-Screening kann ggf. in Verbindung mit dem „Check-up“ durchgeführt werden.

Männer ab 65 Jahren

Seit Beginn 2018 können Männer ab dem Alter von 65 Jahren einmalig eine Ultraschalluntersuchung zur Früherkennung eines Bauchaortenaneurysmas (Erweiterung der Bauchschlagader) in Anspruch nehmen – dieses Angebot gilt nicht für Frauen.

Unser Team

Wir bemühen uns Ihnen ein angenehmes Umfeld zu schaffen und freuen uns, wenn Sie sich bei uns wohl fühlen.

author

DR. MED. MICHAEL NOSELEIT

Facharzt für Allgemeinmedizin
Facharzt für Anästhesiologie
Notfallmedizin

author

Clara NOSELEIT

Fachärztin für Allgemeinmedizin

author

Andreas POTRATZ

Praxismanager, Rettungsassistent
IT-Beauftragter, Beschwerde-/Qualitätsmanagement

author

Nadine VAN SANTEN

Medizinische Fachangestellte

author

Rita Buß

Medizinische Fachangestellte
Brandschutzhelfer, Ansprechpartner HzV-Verträge

author

Anna-Maria Terfehr

Medizinische Fachangestellte
Ansprechpartner DMP-Programme

Impressum

Informationen gem. § 5 TMG

Anschrift

Hausarztpraxis Noseleit
Dr. med. Michael Noseleit
Clara Noseleit
Hahnstr. 34
26842 Ostrhauderfehn

+49 (0)4952 8024760

+49 (0)4952 8024770

info@hausarztpraxis-noseleit.de

Verantwortlich: Dr. med. Michael Noseleit

Berufsbezeichnung:
Facharzt für Allgemeinmedizin
Facharzt für Anästhesiologie

Die Approbation als Arzt wurde in der Bundesrepublik Deutschland erworben und erteilt.

Die Berufsordnung der Ärztekammer Niedersachsen kann bei der Ärztekammer Niedersachsen heruntergeladen werden. Link

Zuständige Ärtzekammer:

Ärztekammer Niedersachsen
Karl-Wiechert-Allee 18-22
30625 Hannover

+49 (0)511 380-02

+49 (0)511 380-2240

info@aekn.de

Aufsichtsbehörde:

Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen
Berliner Allee 22
30175 Hannover

+49 (0)511 380-4800

+49 (0)511 380-3491

info@kvn.de

Bitte beachten Sie, dass wir mit Patienten nicht per E-Mail kommunizieren. Anfragen per E-Mail werden nicht bearbeitet!
Für medizinische Anliegen wenden Sie sich bitte persönlich an uns.